Sie sind hier in: Sport
Video/Bericht
villach start aktuelles themen fasching
villach start

Dieter Janz

Politik aus erster Hand

Exklusiv-Stadtpolitik intern

Zurück zu Beitrag
Weiter zum Beitrag
Villach ehrt verdiente Athletinnen, Athleten und Sport-Funktionäre Favorit für Kärntens Sportler des Jahres ist „Mathias Mayer“

© Bezirks TV St.Veit Produktions- und Vertriebsges.m.b.H. Impressum   Letzte Änderung: Montag, April 25, 2016

Jugendförderungsscheck an 18 Vereine.
„Als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung für ihre sportlichen Leistungen überreichten Vzbgm. Günther Albel und StR. Erwin Baumann an insgesamt 18 Villacher Vereine den ‚Villacher Jugendförderungsscheck: „Damit unterstützen wir auch heuer gezielt Vereine, die sich schwerpunktmäßig hochqualitativer Nachwuchsförderung widmen“.

Spezifischer Aufwand ist entscheidend
Die Höhe der Förderung richtet sich nach dem spezifischen Aufwand des jeweiligen Leistungsmodells. Kriterien wie vermehrt gezieltes Training, verstärkter Einsatz qualifizierter Trainer und Lehrwarte, abgestimmtes Aufbau- und Trainingsprogramm sowie sportmedizinische Betreuung sollen damit erreicht werden. Insgesamt gibt die Stadt Villach dafür 30.000 Euro aus.
Dieter Janz

18 Vereine und 16 Sportarten
Die Stadt Villach unterstützt heuer folgende Jugendleistungsmodelle:
ASKÖ Raiders Villach – Basketball  
ASVÖ Boxclub Villach – Boxen  
Villacher Turnverein – Faustball  
Fechtklub Villach – Fechten  
Villacher Turnverein – Geräteturnen  
Union Handballclub Villach – Handball  
Tae-Kwon-Do Club Villach – Kampfsport  
Villacher Alpenverein – Klettern  
Leichtathletikclub Villach – Leichtathletik  
Naturfreunde Villach – Orientierungslauf  
Rollhockeyclub Villach – Rollhockey  
ASKÖ Snowboard Landskron – Snowboard  
Jailhouse Rock‘n Roll Club Villach – Tanzsport
VAS Villach – Tennis
TC Warmbad Villach – Tennis
ASKÖ Landskron Tischtennis – Tischtennis
Sportclub Völkendorf – Tischtennis
Tischtennisclub Villacher – Tischtennis
DSG Faaker See – Tischtennis
ASKÖ Villach – Volleyball

Junior Sports Award 2014
Besonders herausragende junge Villacher Sportlerinnen und Sportler erhielten im Rahmen dieser Veranstaltung den „Villacher Junior Sports Award“, betätigte Baumann.

Die Siegerinnen und Sieger
Einzelsport männlich: Philipp Orter (Skiläufervereinigung Villach)
Einzelsport weiblich: Linda Linder
Mannschaftssport: VSV Unihockey U11
Versehrtensport: Manfred Kierepka (Wander- und Behindertensport Villach)
„Rookie of the year“ weiblich: Marita Berger

Villach vergab Förderschecks und „Junior Sports Award“

Villach. Mit der feierlichen Übergabe von „Jugendförderungsschecks“ an Villacher Vereine und die Verleihung des „Junior Sports Award“ an junge Villacher Sportlerinnen und Sportler würdigte Villach die Arbeit der Vereine und die Leistungen der sportlichen Jugend. Erfreulich dabei, dass die Zahl des sportlichen Nachwuchses stetig steigt.

Vizebürgermeister Günther Albel und Stadtrat Erwin Baumann übergaben die Jugendförderungsschecks.
Foto: Stadt Villach
Besonders herausragende junge Villacher Sportlerinnen und Sportler erhielten den „Villacher Junior Sports Award“, feierlich übergeben von Vizebürgermeister Günther Albel und Stadtrat Erwin Baumann.
Foto: Stadt Villach