Sie sind hier in: Wirtschaft
Video/Bericht
villach start aktuelles themen fasching
villach start

Dieter Janz

Politik aus erster Hand

Exklusiv-Stadtpolitik intern

Zurück zu Beitrag
Weiter zum Beitrag
Dreikönigsmarkt in Villach ist international Villacher Wochenmarkt wird 2015 noch attraktiver.

© Bezirks TV St.Veit Produktions- und Vertriebsges.m.b.H. Impressum   Letzte Änderung: Montag, April 25, 2016

Villach bleibt Christkind City.

Weihnachten 2014 ist Geschichte, jedoch die Tatsache bleibt: „Villach hat sich mit dem Bauernadvent und dem Christkind das mit dem Drauschiff an den Drauterrassen anlegte, dort von Hunderten Kindern und einer riesigen Hirtenschar begrüßt wurde, endgültig als Christkindl-City etabliert“.

Auch das Friedenslicht aus Betlehem wurde vom Christkind mitgebracht. Tausende BesucherInnen darunter Hirtenkinder, Engel, die Heiligen Drei Könige, Pferde, Schafe, Lamas und viele Figuren aus der Weihnachtsgeschichte begleiteten das Christkind auf dem Wege über die Stadtdraubrücke durch die Altstadt bis zum Oberen Kirchenplatz. Dort überreichte Vizebürgermeister Günther Albel den Stadtschlüssel an das Christkind: „Der Zuspruch, den unsere weihnachtliche Altstadt im gesamten Alpen-Adria-Raum der über die Weihnachtsfeiertage hinaus anhält ist enorm“,  freute sich Albel.
Der Villacher Bauernadvent endete mit der feierlichen Kindlbescherung.
Bearbeitet: DJ
Fotos: Stadt Villach/Höher