Sie sind hier in: Kunst & Kultur
Video/Bericht
villach start aktuelles themen fasching
villach start

Dieter Janz

Politik aus erster Hand

Exklusiv-Stadtpolitik intern

Zurück zu Beitrag
Weiter zum Beitrag
Slowenien präsentierte Kunst-Tourismus und Kulinarik Kulturstadt Villach: 5 x Abo-Kulturgenuss unter

© Bezirks TV St.Veit Produktions- und Vertriebsges.m.b.H. Impressum   Letzte Änderung: Montag, April 25, 2016

Erlesene Kunst: Johann „Jowi“ Wieltsch“ in Villach.

Villach. Chantal und Oliver Hönlein vom Villacher "trend store“ und „dressing room" luden zum I. DRESSING ROOM „Salon Kreativ“ mit „Jowi“.

Damit wurde erstmals die neue Kunst – und Kreativausstellungsfläche in Villach der Öffentlichkeit vorgestellt.
Als erster Vernissage-Star wurde der Fürnitzer Künstler Johann „Jowi“ Wieltsch und seine beeindruckenden Skulpturen präsentiert. „Jowi“ genießt internationalen Ruf dessen zentrales Medium die Holzbildhauerei ist: „ Meine Anfänge als Holzbildhauer hatte ich vor ca. 20 Jahren.
Damals lag mein Schwerpunkt bei Heiligenfiguren, rustikalen Holzdecken und Reliefs. Im Laufe der Zeit widmete ich mich mit Begeisterung der modernen Kunst“. „Jowi“ Wieltsch versucht stets neue Wege zu gehen und verbindet seine Holzobjekte vielfach mit neuen Materialien wie z.B. Stein, Glas und Metall, bestätigt der Künstler.

Ausstellung läuft noch bis inklusive 30.12.2014.

Somit ist der „dressing room“ in der Villacher Gerbergasse 7 heuer ein Tipp für außergewöhnliche und wertige Weihnachtsgeschenke von Premium Damenmode bis hin zur modernen Kunst. Zu den Gästen zählten Vzbgm. Kulturreferent Günter Albel, Vzbgm. Rettl, StR. Peter Weidinger, Mag. Sigrid Studentschnig-Grawert und Mag. Herbert Studentschnig (Steuerberatung Datex), Michaela und
Bruno Nadoph (Kultitaliener Trastevere), Tina Moser (Hotel Moser), Melanie Rabl (Schlüsseldienst Rabl), Daniel Derler (Pleamle), Michael Schludermann, Künstlerin Eva Maria Korsche, Ursula Güldner u.v.m.

Dieter Janz
Foto: press2: