ÔĽŅ ‚ÄěAlter Baumriese wird zum Naturdenkmal
Sie sind hier in: Leben & Leute
Video/Bericht
villach start aktuelles themen fasching
villach start

Dieter Janz

Politik aus erster Hand

Exklusiv-Stadtpolitik intern

Zur√ľck zu Beitrag
Weiter zum Beitrag
leben & leute Kindergarten Maria Gail bekam neuen Zubau

¬© Bezirks TV St.Veit Produktions- und Vertriebsges.m.b.H. Impressum   Letzte √Ąnderung: Montag, April 25, 2016

Die gro√üe Sommerlinde in der Hafnerstra√üe in Obere Fellach (auf einem Grundst√ľck der Stadt Villach), wurde ab sofort zum Naturdenkmal. Die Historie h√∂rt sich so an: ‚Äě Der Baum vom Typ ‚ÄěTilia platyphyllos‚Äú ist 25 Meter hoch und kann in einem Meter H√∂he einen gewaltigen Umfang von 600 cm vorweisen. Von den insgesamt 8218 gez√§hlten und erhobenen B√§umen, auf √∂ffentlichem Gut und Grundst√ľcken der Stadt Villach, sind nur 56 St√ľck eindeutige Sommerlinden. Keiner dieser B√§ume hat jedoch einen gr√∂√üeren Stammumfang, nicht einmal die √ľber 300-j√§hrige Naturschutz-Linde in der Schlossgasse‚Äú.
Bravo G√ľnther Albel, damit bewiesen Sie, dass Natur-Denkmal-und Umweltschutz in Villach keine leeren Schlagworte sind und sogenannte Baumriesen auf ihren Zustand hin √ľberpr√ľft werden, um die Sicherheit der Bev√∂lkerung zu garantieren.
Dieter Janz

‚ÄěAlter Baumriese wird zum Naturdenkmal

Foto: Stadt Villach / Augstein (honorarfrei)

Villach. Statt die Motors√§ge, packte Villachs neuer B√ľrgermeister G√ľnther Albel die Geschichtsb√ľcher √ľber Naturdenkm√§ler aus.

B√ľrgermeister G√ľnther Albel und Vizeb√ľrgermeisterin Mag.a Dr.in Petra Oberrauner beim Naturdenkmal in Obere Fellach.
Alter Baumriese wird zum Naturdenkmal